A: Was machst du so? Gibt es dich überhaupt noch?

Andy F: Ich bin am Album vorbereiten

A: Und das braucht so viel Zeit, dass man dich im Moment nicht mehr live sieht?

Andy F: Ich musste Kesselpauken und Ratschgurken organisieren. Zudem schliesst bald das Transferfenster um frische, junge Musiker für Studioarbeit und Bühnenauftritte einzukaufen.

A: Aber die Band gibts noch?

Andy F: Ja, der Raffi und der Fridolin sind bereits im Höhentraining, um mehr weisse Groovekörperli zu produzieren. Neu mischt auch der David und der Buddy noch mit. Im November trifft man sich im geheimen Studio im Kanton Zug.

A: Darf man  das als Zürcher?

Andy F: Nein.

A: Und was läuft sonst so?

Andy F: Die Andy F Band goes Wallace & Gromit. Was das heisst, gibts im Sommer '18 zu sehen. Und rechts oben von diesem Interview gibts immer noch das Gluten-Video. Und unten von diesem Interview bereits wieder einen Konzerttermin. Juhui.

Das Gespräch führte Andy F

 

 

Konzerte

Rampensau, Winterthur

Casinotheater

07. Mai 2018